Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ende einer erfolgreichen Badesaison im Felsenaubad

Kioskbetreiber Kurt Richter und Olga Drabkova, Kassachefin Ramona Hopp und Bademeister Erwin Wehinger bedanken sich für die angenehmen Badegäste
Kioskbetreiber Kurt Richter und Olga Drabkova, Kassachefin Ramona Hopp und Bademeister Erwin Wehinger bedanken sich für die angenehmen Badegäste ©Helmut Köck
Feldkirch-Frastanz. (koe) Mit 9. September wurde auch im ältesten Schwimmbad des Landes die Badesaison 2012 beendet.
Saisonende in der Felsenau

 

Bei strahlend blauem Himmel, Lufttemperatur von 25 Grad und noch angenehmen 23 Grad Wassertemperatur nutzten noch viele Wasserratten das herrliche Spätsommer Wochenende, um zu relaxen und die Badefreuden zu genießen. “Mit über 33.000 Gästen können wir trotz der Wetterkapriolen zu Badebeginn eine positive Bilanz ziehen, was sich in einer Steigerung von ca. 2000 Besuchern gegenüber 2011  niederschlägt”, resümiert Bademeister Erwin Wehinger. “Wir danken im Namen des Teams allen treuen Gästen für die unfallfreie Saison und freuen uns schon auf ein Wiedersehen im Jahre 2013”.

Viele Stammgäste
Eines der Erfolgsgeheimnisse des Schwimmbades Felsenau sind neben der idyllischen Lage und dem Ambiente auch die Möglichkeiten, fast immer baden zu können. Das schätzen besonders die treuen Stammgäste, die auch bei verdecktem Himmel  ihrem Badevergnügen nachgehen können, was leider im Schwimmbad “Untere Au” nicht gegeben ist. Bereits 15 Jahre sind Kurt Richter und Olga Drabkova begeisterte Kioskbetreiber. “Auch wenn die heurige Badesaison nicht gerade vom Wetterglück bestimmt war, sind wir einfach zufrieden”, meint Kurt Richter. Für den Kioskwirt und den engagierten Bademeister wird 2013 die letzte Saison sein, dann geht  es ab in die verdiente Pension.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Ende einer erfolgreichen Badesaison im Felsenaubad
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen