Embser Kinder- und Teeniegarde

Die Embser Kinder- und Teeniegarde mit dem Ritterpaar Thomas I. und Heike.
Die Embser Kinder- und Teeniegarde mit dem Ritterpaar Thomas I. und Heike. ©Privat

Hohenems. Die dritte Faschingssaison der Embser Kindergarde war wieder ein toller Erfolg. 13 Hohenemser Mädels haben die ganze Faschingssaison mit vollem Elan einer einzigartigen Begeisterung und einem vorbildlichen Zusammenhalt ihr können auf vielen Umzügen und Auftritten gezeigt.

Die Embser Kinder und Teeniegarde ist ein fixer und nicht mehr wegzudenkender Bestandteil des Hohenemser Faschings. Der Vorstand der Embser Garde unter der Leitung von Obfrau Kühne Barbara bedankt sich bei allen Freunden, Gönnern und Eltern für die gute Zusammenarbeit. Besonderer Dank gilt den 13 Mädchen die wirklich die gesamte Saison strahlten und mit Begeisterung dabei waren. Ein Dank gilt auch der Choreographin Sabrina Ellensohn, die den Tanz für die Auftritte mit den Kindern und Teenies einstudiert hat.

Die Saison wird die Embser Kinder- und Teeniegarde am 19.März in Bezau bei der Landesgardegala wiederum mit einem Bühnenauftritt ausklingen lassen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Embser Kinder- und Teeniegarde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen