AA

Ein Sommer mit viel Fußballspaß

In den Sommerferien ist dank des Dornbirner Sparkasse Fußballcamps wieder für Spaß rund um den Ball gesorgt.
In den Sommerferien ist dank des Dornbirner Sparkasse Fußballcamps wieder für Spaß rund um den Ball gesorgt. ©cth und Stadt
Auch heuer findet wieder das beliebte Sparkasse–Sommer-Fußball-Camp statt.
Ein Sommer mit viel Fußballspaß

Dornbirn. Im Zuge des Dornbirner Sportsommers bietet die Sportabteilung der Stadt Dornbirn in Zusammenarbeit mit der Ballschule Dornbirn und der Unterstützung der Dornbirner Sparkasse in den Ferien wieder das bereits legendäre Fußballcamp für Nachwuchsfußballspieler und Spielerinnen der Jahrgänge 2002 bis 2007 an. Unter dem Motto „morgens Fußball und nachmittags Ferien” ist auch heuer viel Fußballlernen für Kinder garantiert.

Toller Erfolg von Anfang an

Ins Leben gerufen wurde das beliebte Fußballcamp im Jahr 2000 von Günther Kerber und dem Sportamt Dornbirn, damals unter Harry Melischnig. Während man in den Anfängen das Camp im Ebnit anbot, wechselte man wegen der großen Nachfrage im Jahr 2003 schließlich auf die Birkenwiese. „Bis 2011 haben wir dann drei Wochen lang Camps angeboten. Ab 2012 zweimal, dafür mit größeren Gruppen (bis 80 Kinder) und mehreren Trainern. Durch den Einsatz von kompetenten Trainern waren wir immer in der Lage Qualität anzubieten und wir konnten den Trainerstab inzwischen auf über zehn erhöhen, die je nach Anzahl der Teilnehmer eingesetzt werden können”, erklärt Günther Kerber.

„Fast zwei Drittel der angemeldeten Kinder sind jedes Mal so begeistert und verlängern schließlich und nehmen an beiden Wochen teil”, Kerber weiter. „Wir verknüpfen unsere Trainingsarbeit mit der Methode der Ballschule Heidelberg und den Ausbildungsrichtlinien des ÖFB, nehmen Anleihen an den Ausbildungsmethoden des SFV und des DFB. Wir sind ja im Dreiländereck und haben so einen guten Einblick in die Arbeit bei unserer Nachbarn”, dazu Kerber.

Gemeinsamer Spaß

Neben Bewegung, Spaß, Steigerung des Eigenkönnens und Verbesserung der Balltechnik stehen aber auch das gemeinsame Erlebnis und das Treffen neuer Sportfreunde im Vordergrund. Ein besonderes Highlight jedes Jahr ist der Technikwettbewerb und Schussgeschwindigkeitswettbewerb am letzten Camp-Tag. Alle TeilnehmerInnen erhalten wieder eine kleine Belohnung in Form von gratis Fußballcamp-T-Shirts, einem Light Leder-Fußball, kostenlose Pausengetränke, Urkunden mit Gruppenfoto, Trinkflaschen usw.

Vorankündigung:
Sparkasse Sommer Fußballcamp 2014

Termine:
Camp 1 vom 28. Juli bis 1. August (jeweils von 9 Uhr bis 11 Uhr)
Camp 2 vom 4. bis 8 August (jeweils von 9 Uhr bis 11 Uhr)

Preis: 70 Euro pro Kind und Woche – Verlängerungswoche 49 Euro (Einzahlung auf das Konto des Vereines zur Förderung der Dornbirner Sportjugend, Dornbirner Sparkasse, BIC DOSPAT2D, IBAN AT84 2060 2000 0001 7731) – Bitte unbedingt Name des Kindes und Campwoche anführen!

Anmeldung:
Per mail unter sport@dornbirn.at
Per Fax unter 05572/306-4058
oder während der Geschäftszeiten per Telefon unter 05572 / 306-4501.

Zudem wird der Kiosk während der Camps auch in diesem Jahr wieder jeweils von 9 Uhr bis 11.30 Uhr für die Eltern und Begleitpersonen offen gehalten.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Ein Sommer mit viel Fußballspaß
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen