Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ehemaliges Feuerwehrhaus besprüht - Zeugen gesucht

Bild zeigt die Graffitis am ehemaligen Feuerwehrhaus
Bild zeigt die Graffitis am ehemaligen Feuerwehrhaus ©Lerch
Im Bereich der Mittelschule Wolfurt sowie dem ehemaligen Feuerwehrhaus in Wolfurt kam es bis Sonntag zu mehreren Sachbeschädigungen durch Graffitis.
Ehemaliges Feuerwehrhaus besprüht
NEU

Die unbekannte Täterschaft besprühte dabei eine Hausfassade beim ehemaligen Feuerwehrhaus sowie die Fassade des Fahrradabstellplatzes bei der Mittelschule mit den Schriftzügen "739", 2Pac" und "ACAB" mit orangem und lila Farbspray.

Zweckdienliche Hinweise bitte an die PI Wolfurt.

Polizeiinspektion Wolfurt, Tel. +43 (0) 59 133 8137

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wolfurt
  • Ehemaliges Feuerwehrhaus besprüht - Zeugen gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen