AA

Dreifach-Staatsmeistertitel für Vorarlbergs Ponyfahrer

Staatsmeister vlnr: Die Staatsmeister 2008 im Ponyfahren Stefan Bösch (2-Spänner), Sandra Dreher (1-Spänner) und Peter Schenk (4-Spänner)
Staatsmeister vlnr: Die Staatsmeister 2008 im Ponyfahren Stefan Bösch (2-Spänner), Sandra Dreher (1-Spänner) und Peter Schenk (4-Spänner) ©Bodenseeclassic

 

Die Gesamtsieger der Bodensee Bregenz Classic sind im Pony-Einspänner Lisbeth Meijer aus den Niederlanden, Johann Weitlander aus Italien im Pony-Zweispänner und der amtierende Pony-Vierspännerfahrer Jan de Boers (NL).

Die weiteren Platzierungen der Österreichischen Meisterschaften 2008:
 

Pony-Einspänner
 

1. Sandra Dreher (Vorarlberg)
 

2. Benno Baldauf (Vorarlberg)
 

3. Peter Fink  (Vorarlberg)
 

Pony-Zweispänner
 

1. Stefan Bösch (Vorarlberg)
 

2. Anton Meingast
 

3. Gottfried Elend
 

Pony-Vierspänner
 

1. Peter Schenk (Vorarlberg)
 

2. Michael Broger (Vorarlberg)  
 

3. Rupert Ganhör
 

Mit knapp 70 Startern aus neun Nationen war die Bodensee Classic “Internationales Pony-Fahrturnier mit österreichischen Meisterschaften” in Bregenz das größte Ponyfahrturnier 2008 in Österreich. Es gingen zwar alle Gesamtsiege an internationale Teams, so durfte sich aber der Veranstalter der Bodensee Classic, der 1. Vorarlberger Fahrverein Bregenz, mit Sandra Dreher und Peter Schenk über zwei Staatsmeistertitel freuen. Als Gratulanten stellten sich die Obfrau vom Bundesfachverband für Reiten und Fahren, Sissy Max-Theurer aus Wien, Landtagspräsident Erich Halder, Bgm. Markus Linhart, Präsident Klaus Anders und Vizepräs. Kurt Hecht vom Landesfachverband ein.
 

Den Besuchern bot sich vier Tage Ponysport vom Feinsten mit einem internationalen Starterfeld. Gestartet wurde am Donnerstag mit der Dressur, hier kommt es auf Eleganz und korrektes Fahren der Kür an. In der Marathonprüfung zeigten die Ponyfahrer, wie rasant und spektakulär mit einem,zwei oder 4 PS Hindernisse bewältigt werden können. Mitgezittert haben die vielen begeisterten Zuschauer beim Hindernisfahren, denn hier gilt es in der vorgeschriebenen Zeit und ohne Fehler den Parcours zu durchfahren.
 

Alle Ergebnisse im Detail gibt’s unter www.bodenseeclassic.at
 

Bodensee Bregenz Classic 1. Vorarlberger Fahrverein Bregenz
 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Dreifach-Staatsmeistertitel für Vorarlbergs Ponyfahrer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen