AA

Dornbirn holt finnischen Stürmer

Dornbirn. Mit der Verpflichtung von Toni Mäkiaho schlugen die hagn_leone Bulldogs rechzeitig vor dem Start der Zwischenrunde am Transfermarkt zu. Der finnische Stürmer soll die Offensive der Vorarlberger aufpulvern.

Als aggressiven Stürmer mit enormer Power wird Toni Mäkiaho in seiner Heimat beschrieben. Bevor der Transfer zur Vorarlberger Equipe aus Dornbirn fixiert wurde, zeigte sich der SM-liiga-Crack beim finnischen Zweitligisten Kiekko-Vantaa als treffsicher, führte die interne Torschützenwertung an. Seine Unterschrift setzte der 36-jährige Angreifer am späten Montagabend unter den Vertrag. Das erste Mannschaftstraining steht für Mäkiaho bereits am Dienstag auf dem Programm.

“Toni Mäkiaho passt als harter Arbeiter in unser Team. In den letzten Wochen haben wir intensiv den Markt sondiert und freuen uns jetzt über den gelungen Abschluss”, erklärt Dornbirns sportlicher Leiter Andreas Kutzer, der sich von den Leistungen seines neuen Schützlings bereits am Mittwoch beim Heimspiel gegen Innsbruck überzeugen lassen möchte.

Toni Mäkiaho, FIN, Stürmer
Geboren am 11.01.1975 in Tampere, FIN

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Dornbirn holt finnischen Stürmer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen