AA

Dornbirn erweitert die Fußgängerzone

©Stadt Dornbirn
Dornbirn - Die Bauarbeiten in der Eisengasse und vor dem Stadtarchiv laufen derzeit auf Hochtouren.
Fußgängerzone Dornbirn - Plan der Erweiterung
Fußgängerzone in Dornbirn - Der gesamte Plan

In wenigen Wochen werden sie abgeschossen werden. Die Fußgängerzone in der Innenstadt wird anschließend um einen großen Teil der Eisengasse erweitert. Der restliche Bereich der Eisengasse wird stark verkehrsberuhigt. Der Stadtrat hat die entsprechende Verordnung im Rahmen seiner jüngsten Sitzung abgesegnet. Die feierliche Eröffnung der neuen Fußgängerzone ist am Samstag, dem 26. September geplant, so die Stadt Dornbirn.

Nach der Sanierung der Stadtstraße und dem Bau der Stadtgarage als wichtigem Impuls für die Dornbirner Innenstadt wird heuer die Eisengasse saniert. Sie musste im Vorjahr aufgerissen werden, um die verschiedenen Leitungen, die zuvor in der Stadtstraße verlegt waren, unterzubringen. Heuer wurde die Straßenoberfläche gestaltet. Eine gute Gelegenheit, das unmittelbare Stadtzentrum zu erweitern. Die Eisengasse wurde auf ihrer gesamten Länge mit einem Pflasterbelag belegt. An den Zugängen zur Eisengasse gibt es sehr schöne Plätze – einen vor dem Stadtarchiv und einen im Bereich der Einmündung zur Stadtstraße.

Als Fußgängerzone verordnet ist der Bereich vor dem Stadtarchiv bis zur Viehmarktstraße. De facto verkehrsbefreit ist aber auch der andere Teil, da es hier keine oberirdischen Parkplätze gibt. Mit der Erweiterung der Stadtgarage unterhalb des neuen Kaufhauses auf dem ehemaligen Mäserareal wird hier auch ein zusätzlicher Aufgang in die Eisengasse geschaffen. Die Garage rückt damit noch näher an die Innenstadt heran. In der Eisengasse ist nur noch die Zufahrt zu den Anrainerparkplätzen und zu den Ladezonen bei den Geschäften. Es werden auch zusätzliche Behindertenparkplätze angeboten.

Eröffnung am 26. September

Am Samstag, dem 26. September wird in Dornbirn einiges los sein. Gemeinsam mit dem Dornbirner Herbst wird Bürgermeister DI Wolfgang Rümmele auch die erweiterte Fußgängerzone eröffnen. Mit der erweiterten Fußgängerzone eröffnen sich auch für den Markt neue Möglichkeiten. Die Geschäfte und Wirte der Eisengasse werden sich zu diesem Anlass sicherlich etwas einfallen lassen. Auf dem Platz vor dem Rathaus wird die Stadt den Abschluss der Mobilitätswoche feiern und die Gewinner des diesjährigen Fahrradwettbewerbs (die Ziehung ist um 10.00 Uhr) küren.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Dornbirn erweitert die Fußgängerzone
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen