AA

Dornbirn: Balkon in Flammen

Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden.
Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. ©VOL.AT/Schwendinger/Symbolbild
Aufgrund von Sonneneinstrahlung gerieten am Donnerstag Styroporkisten auf einem Balkon in Brand. Verletzt wurde niemand.

Am Donnerstag gegen 17:50 Uhr gerieten auf einem Balkon eines Wohnhauses in Dornbirn Styroporkisten, in denen Flaschen abgestellt waren, in Brand. Das Feuer, welches vermutlich aufgrund Selbstentzündung durch die Sonneneinstrahlung entstanden ist, konnte durch die Feuerwehr Dornbirn gelöscht werden. Es entstand leichter Sachschaden an der Hausfassade und an der Verglasung eines Dachbodenfensters. Einsatzkräfte: Feuerwehr Dornbirn: 44 Mann und 4 Fahrzeuge, 2 Sanitäter, 2 Beamte der Polizeiinspektion Dornbirn sowie 2 Mann der Stadtpolizei Dornbirn.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Dornbirn: Balkon in Flammen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen