Die 13 Monate von Erich Kästner

©bugo Göfis
Am Mittwoch, dem 10. Oktober 2018, um 20.00 Uhr in der bugo Bücherei Göfis.

Fritz Peter Schmidle – Rezitation und Helmut Neerfeld – Musik

am Mittwoch, dem 10. Oktober 2018, um 20.00 Uhr in der bugo Bücherei Göfis

Der Gedichtzyklus Die 13 Monate gilt als eins der romantischsten und idyllischsten Werke Erich Kästners. Fritz Peter Schmidle rezitiert die Gedichte mit treffenden Bemerkungen zu Tagesaktualitäten. Helmut Neerfeld am Akkordeon präsentiert dazu musikalische Delikatessen von Astor Piazolla u.a.

Fritz Peter Schmidle

in Feldkirch geboren, Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst “Mozarteum” in Salzburg, Schauspiel-Engagements in Maßbach, Marburg, Regensburg, Düsseldorf, Hannover, Nürnberg, St. Gallen, Lübeck, Hamburg, Volkstheater München, Krefeld/Mönchengladbach, Baden-Baden und zahlreiche TV-Rollen. Schmidle lebt heute in Baden-Baden in Deutschland.

Helmut Neerfeld

Am Niederrhein geboren, erhielt vom neunten bis zum 19. Lebensjahr Akkordeon-Unterricht, studierte Anglistik und Sport in Freiburg, Denver und Edinburgh. Weiterbildung am Konservatorium in Trossingen in einer Swing-Klasse. Nach Beendigung seiner Gymnasiums-Lehrtätigkeit führt ihn sein Weg wieder nach Trossingen, wo er mit den Arrangements von Hans-Günther Kölz in aufregend neu durchdachte Musikliteratur eintaucht.

Eintritt: 14 Euro, Kartenvorverkauf in der bugo Bücherei Göfis

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Göfis
  • Die 13 Monate von Erich Kästner
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen