AA

Death Metal und Heavy Rock im Schrott Rock Lokal

"Cannabis Corpse" gastieren am Sonntag, , den 14. August, im Schrott Rock Vereinslokal.
"Cannabis Corpse" gastieren am Sonntag, , den 14. August, im Schrott Rock Vereinslokal. ©Veranstalter

Hohenems. Am Sonntag, den 14. August, gastieren ab 20.00 Uhr die Bands “CANNABIS CORPSE” und “Indyus” sowie “Discopowerboxxx” und “Vibratör” im Schrott Rock Vereinslokal in der Furchgasse 2 (zwischen Hohenems und Dornbirn).
“CANNABIS CORPSE” aus Richmond, Virginia (mit Phil von MUNICIPAL WASTE und Nick von VOLTURE) sorgen mit ihren humoristischen Interpretationen
von Cannibal Corpse, Deicide und Morbid Angel Klassikern für Partystimmung. 
Nun sind sie mit ihrem brandneuen, bereits vierten Album “Beneath Grow Lights Thou Shalt Rise” auf Tour und statten auch Vorarlberg einen Besuch ab.

Als Support sind “Indyus” aus Innsbruck zu hören, die wie “Cannabis Corpse” ebenfalls in die Death Metal/Thrash Bresche schlagen. 
Ausgestattet mit ihrem Album “Ashes of Dystopia” rocken sie mit sägenden Riffs und treibenden Beats das Haus. Eingeläutet wird der Abend von den Vorarlberger Bands “Discopowerboxxx” und “Vibratör”, die mit ihrem partylastigen Sound auch die Freunde des Heavy Rocks zufrieden stellen.
Der Eintritt beträgt 13 Euro at the door.

Furchgasse 2 ,Hohenems, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Death Metal und Heavy Rock im Schrott Rock Lokal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen