AA

Chrischtkendlimarkt am ersten Adventwochenende

Elina und Sebastian freuen sich aufs Christkind
Elina und Sebastian freuen sich aufs Christkind ©Pezold
Zahlreiche Besucher genossen die stimmungsvolle Atmosphäre beim Chrischtkendlimarkt am Kirchplatz.
Chrischtkendlimarkt am ersten Adventwochenende

Lustenau. Für Viele ist es die schönste Zeit im Jahr, die Vorweihnachtszeit lockt mit glänzenden Lichtern, verführerische Düfte dringen aus den Häusern und die Welt fühlt sich ein klein wenig freundlicher an. Am Chrischtkendlimarkt bot die Marktgemeinde am ersten Adventwochenende Besuchern die Möglichkeit, sich nach Herzenslust auf Weihnachten einzustimmen. Vor allem für die Kinder hatte man sich ein umfangreiches Programm ausgedacht. Vor der Kirche brachte der Gesangverein Konkordia den Gästen der Marktgemeinde ein weihnachtliches Ständchen. Bei Glühwein, feinen Schmankerln und klangvollen Weihnachtsliedern blieben keine Wünsche offen.

Tausend Geschenkideen

Traditionelles Kunsthandwerk wurde an den Ständen angeboten, an den Feuerschalen traf man sich mit Freunden, bei heißen Getränken stimmte man sich gemeinsam auf die schönste Zeit des Jahres ein. Ein vielfältiges Angebot erwartete diejenigen, die sich mit Geschenken eindecken wollten: Genähtes und Gestricktes, Gesundes und Kreatives, sowohl die Marktbesucher, als auch das Christkind konnten aus dem Vollen schöpfen. Es duftete nach Käskönnola, das Knusperhäuschen der Lebenshilfe war bestückt mit köstlichen Lebkuchen und aller Orten sah man fröhliche Gesichter. Im Foyer des Reichshofsaals werkten fleißige kleine Hände, Geschenke fürs Fest wurden liebevoll gefertigt.

Der Zauber der Weihnacht

Ob es darum ging, sich seinen eigenen Glückbringer zu schmieden, sich beim Glasbläserstand eine Glaskugel zu fertigen, oder bei einer fröhlichen Kutschfahrt die Seele baumeln zu lassen – das Angebot war riesig, Groß und Klein nutzten die Gunst der Stunde. Im Foyer des Reichshofsaals befand sich nicht nur die Bastelecke, es wurden auch zu jeder halben Stunde Märchen erzählt. Besonders frequentiert war auch die Chrischtkendli-Post, zahlreiche Wunschzettel wurden ans Christkind verschickt und hoffende Kinderherzen warten gespannt auf die Heilige Nacht, wenn der Zauber der Weihnacht sein glänzendes Licht über der Welt ausbreitet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Chrischtkendlimarkt am ersten Adventwochenende
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen