AA

Bush im Event.Center Hohenems

Die Band Bush kommt am 20. August ins Event.Center Hohenems
Die Band Bush kommt am 20. August ins Event.Center Hohenems ©Veranstalter
Am Montag, den 20. August gastiert die Band Bush im Event.Center Hohenems.

Hohenems. Tickets sind ab sofort bei bei allen Ländleticket-Vorverkaufsstellen (Raiffeisenbanken und Sparkassen Vorarlbergs) mit Raibaclub-Ermäßigung, Musikladen (Tel. 05522/41000), oeticket.com, Dornbirn Tourismus, ticketcorner.ch und eventim.de erhältlich.

Bush sind zurück und kommen erstmals für einen ihrer raren Auftritte nach Vorarlberg! Neben Wolfmother werden die Herren um Gavin Rossdale für einen musikalischen Highlight des Kultursommers und vermutlich eines der besten Rockkonzerte der letzten Jahre sorgen.
In ihrem Musikkoffer haben Bush neues Material: Das Album „The Sea Of Memories” ist das erste Studioalbum, das Bush seit mehr als zehn Jahren aufgenommen haben. Die Single „The Sound of Winter“ ist die erste Nummer 1 Single seit dem Hit „The Chemicals Between Us“.

„Es ist der beste Start, den wir uns hätten vorstellen können“ so Sänger und Gitarrist Gavin Rossdale. „Einen Nummer 1 Hit im Radio zu haben ist ein Testament nicht nur für die Band, sondern für das gesamte Team, das uns unterstützt, das Radio und natürlich die unermüdlichen Fans, die uns den täglichen Sauerstoff geben – wir sind sehr dankbar für all das!“

Das neue Album „The Sea of Memories“ taucht ein in die Vorstellung, dass man wissen muss woher man kommt, um zu wissen, wohin man geht. „Wir sind die Summe dessen, was wir tun – richtig, falsch und dazwischen,“ meint Rossdale. „Wir sind alle Opfer und Nutznießer unserer Vergangenheit.“ Und Bush sollten das wissen. Schließlich kann die Band auf mehr Erfolg in den ersten Jahren zurückblicken als die meisten Künstler in ihrer gesamten Karriere können. Von „Sixteen Stone“ bis hin zu „The Science of Things“ haben sie einige der erfolgreichsten Rockalben der letzten Jahre gemacht.

Heute durchsucht Rossdale die Vergangenheit nach Hinweisen für die Zukunft, und er hat ein Album herausgebracht, das beide Seiten dieser Medaille reflektiert. Auf „The Sea of Memories“ hat er die Band mit Schlagzeuger Robin Goodridge, Gitarrist Chris Traynor und Bassist Corey Britz wieder zum Leben erweckt. „Wenn man Musik macht, kann man entweder wiederholen, was man bisher gemacht hat, oder aber weitergehen,“ so Rossdale. „Es wäre sicher und einfach gewesen, das Debütalbum von 1994 „Sixteen Stone“ zu überarbeiten – aber welche Art zu leben wäre das? Fährt man die Straße runter, konzentriert man sich auch darauf, was vor einem liegt; man schaut nicht ständig in den Rückspiegel. Ich mag die Idee, dass Kunst sich verändert, weiterentwickelt und verwandelt.“

„The Sea of Memories“ ist durchdrungen von Bush’s markanter Intensität und Rossdale’s gefühlsgeladenem und bittersüßem Gesang, aber es hat eine Unmittelbarkeit, die das Album in neue, unwiderstehliche Richtungen treibt. Von der atmosphärischen, vor Kraft strotzenden Single „The Sound of Winter“ bis hin zur rasch wechselnden Überschwänglichkeit von „All My Life“, offenbaren sich Bush als eine gestärkte und gewachsene Band.

Video-Links:
http://www.youtube.com/watch?v=vi06TWlKeHc (The Sound of Winter)
http://www.youtube.com/watch?v=vRQP_jw-RlU (The Chemicals Between Us)

Facts:
Montag, 20. August 2012
Event.Center Hohenems
Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
www.bushofficial.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Bush im Event.Center Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen