AA

Buchpräsentation im Bregenzer Salon

Bregenz. Am Montag, dem 7.November um 19.30 Uhr stellt Marko Pogacnik sein neues Werk: Synchrone Welten – Geomantie des zwölfdimensionalen Lebensraums im Bregenzer Salon in der Anton-Schneider-Straße vor.

In diesem Buch werden die »Steuerungssysteme« der Schöpfung, also jene Prinzipien, die im Hintergrund der manifestierten Welt wirken und für unsere alltägliche Realität verantwortlich sind, erstmals mit der modernen Geomantie in Zusammenhang gebracht.
Marko Pogacnik geboren 1944, Künstler und Geomantie-Experte aus Slowenien. Er entwickelte anfangs der achtziger Jahre die Lithopunktur, eine Methode der energetischen Heilung von Orten und Landschaften, die er an vielen Orten weltweit praktiziert hat. Er lehrt an der Hagia Chora Schule der Geomantie. Von ihm sind 19 Bücher auf Deutsch erschienen. Slowenien trägt als Staatswappen ein von ihm entworfenes Kosmogramm.
www.markopogacnik.com
Eintritt: € 8,-, Karten an der Abendkasse

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Buchpräsentation im Bregenzer Salon
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen