AA

Brand im Schrebergarten

Saalfelden - Zu einem Brand in einer Schrebergartenhütte in der Taxau kam es am Sonntag gegen Mittag. Die Feuerwehr Saalfelden konnte den Brand rasch löschen, verletzt wurde niemand. Bilder 

Gegen 11 Uhr 20 heizte ein Pensionist in der Schrebergartensiedlung Taxau in Saalfelden den Gartengriller neben seiner Hütte an. Anschließend fuhr er etwa 20 Minuten weg, um seine Gattin abzuholen. Als er gegen 12.00 Uhr wieder zurückkam, stand die Gartenhütte in Flammen. Er verständigte sofort die Feuerwehr.

Als die 30 Mann der Feuerwehr Saalfelden in der Taxau eintrafen, stand die Schrebergartenhütte bereits in Vollbrand. Ein Atemschutztrupp konnte den Flammen jedoch rasch Herr werden. Verletzt wurde niemand.

www.feuerwehr-saalfelden.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Salzburg-News
  • Brand im Schrebergarten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen