AA

Bauarbeiten am Hafengebäude in vollem Gange

Bregenz - Trotz heftiger Kritik an dem Bauvorhaben, starteten die Bauarbeiten an der "Welle". Inzwischen steht ein Rohbau.
Bilder von den Bauarbeiten
Mehr Bilder von der Baustelle
Baubeginn beim Hafengebäude

Die von den Architekten Ritsch, Nägele, Waibel, Spagolla und Steinmann entworfene „Welle“ wurde mit der Volksabstimmung im Frühjahr diesen Jahres beschlossen.

Anschließend wurden Stimmen in der Landeshauptstadt laut, die das Bauvorhaben kritisierten. Unstimmigkeiten bei der Bauvergabe wurden angeführt.

Dennoch starteten die Bauarbeiten an dem wegen der an eine Welle erinnerten Dachkonstruktion sogenannten Wellen-Hafengebäude.
In dem neuen  Gebäude sollen zahlreiche Funktionen ihren Platz finden. Ein Warte- und Informationsbereich, aber auch der Ticketschalter sowie eine Cafeteria finden Raum. Eine Ausstellungsfläche für Informationen zum Bodensee wird durch die Verwendung von Videoscreens verwirklicht. Außerdem erhalten das Büro des Hafenmeisters und Betriebsräume ihren Platz.
Die Gesamtkosten für den Bau des neuen Hafengebäudes belaufen sich auf rund eine Million Euro. 95 Prozent der Kosten trägt die Hafen GmbH. Die Stadt Bregenz beteiligt sich mit 50.000 Euro an den Baukosten. 

VOL Live: Bauarbeiten am Hafengebäude

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Bauarbeiten am Hafengebäude in vollem Gange
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen