Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Auf diese "Love Island"-Mädels hat es Adnir aus Feldkirch abgesehen

©RTL II – Magdalena Possert
Am Dienstagabend zieht der 24-jährige Vorarlberger Adnir in die Villa auf "Love Island" ein, um die große Liebe zu finden. Auf zwei Kandidatinnen hat er dabei bereits ein Auge geworfen.
Adnir sucht die große Liebe
Adnir bei "Love Island"
Adnir aus Feldkirch

Mit Julia und Natascha könnte sich der Ländle-Beau mehr vorstellen. “Die beiden haben mich zum Nachdenken gebracht. Da ist schon ein Reiz da, auf jeden Fall!”, so der Feldkircher. Mit seinem Humor wird er versuchen, aus der Menge herauszustechen. “Ich bin lustig und lebhaft, lasse mich nicht so schnell einschüchtern und werde noch mehr Motivation und Hype in die Villa bringen.”


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Guten Morgen!🙊 Neue Woche neues Glück oder doch eher altes Glück?☘️

Ein Beitrag geteilt von Loveisland2018 (@loveisland_natascha) am

Julia bei “Love Island”

Einem anderen Mann würde er aber keine der beiden angebeteten Damen wegnehmen. “Egal, ob ich den Mann kenne oder nicht. Ich lasse dann meine Finger von ihr. Das würde ich ja auch nicht wollen. Ich gönne ihm das Glück. Wenn es doch zerbricht, dann probiere ich es”, erklärt Adnir.

Bei Frauen achtet er zuerst auf das Gesicht und anschließend auf den Körper. “Danach höre ich mir an, wie sie redet und wie sie mit mir umgeht. Wenn sie dann auch noch sympathisch ist, können wir weiterschauen”, so der Feldkircher. Frauen, die in einer “machohaften Männersprache” reden oder viel fluchen lassen ihn allerdings kalt.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Auf diese "Love Island"-Mädels hat es Adnir aus Feldkirch abgesehen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen