Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Arbeitsunfall in Hohenems

Ein 40-jähriger Versandarbeiter zog sich bei einem Arbeitsunfall am Mittwoch eine Schnittwunde an der Ferse zu.

Am 3.11.2010, gegen 11.30 Uhr wollte ein 40-jähriger Versandarbeiter eines Hohenemser Unternehmens über eine Außenstiege auf den Vorplatz laufen. Dabei verfing er sich an der untersten Stufe mit seiner Ferse und schnitt sich an einer Eisenstange die Ferse des linken Fußes auf, obwohl er Sicherheitsschuhe trug.

Der Mann musste im LKH Hohenems behandelt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Arbeitsunfall in Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen