AA

Arbeiter bei Explosion in Bregenzer Werkshalle verletzt

Zwei Arbeiter nach Explosion in Werkshalle ins Lkh Bregenz gebracht.
Zwei Arbeiter nach Explosion in Werkshalle ins Lkh Bregenz gebracht. ©BilderBox
Bregenz. Bei der Explosion einer Maschine in einer Werkshalle in Bregenz sind zwei Arbeiter am Mittwochabend verletzt worden.

Die Männer im Alter von 31 und 37 Jahren waren gegen 22.30 Uhr mit Arbeiten an einer defekten und teils bereits demontierten Maschine beschäftigt, als der Magnetförderer der Maschine explodierte, so die Polizei. Dabei wurde ein Blech gegen die Decke geschleudert, das beide Arbeiter am Kopf traf. Der 37-Jährige wurde mit Gesichtsverletzungen, der 31-Jährige mit Schnittwunden am Hinterkopf ins Landeskrankenhaus Bregenz gebracht. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Arbeiter bei Explosion in Bregenzer Werkshalle verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen