Apfelküchle im Seniorenclub 50 plus

Helga und Sigi sorgten für genügend Nachschub.
Helga und Sigi sorgten für genügend Nachschub. ©Seniorenring

Zu Beginn der heimischen Apfelernte lud der Seniorenclub die Mitglieder und Freunde zu einer alten Hausmannskost “Öpoflküochli” ein. Die Senioren konnten gratis essen, bis sie satt waren. Obmann Sigi Hämmerle mit dem Team des Seniorenclubs, war zuständig, dass die Apfelküchle, nach dem Rezept von Rita Hämmerle, perfekt heraus gebacken wurden.

Der Seniorenclub hat sich zum Ziel gesetzt, der Einsamkeit vieler Senioren vorzubeugen. Gespräche mit anderen Menschen, Unterhaltung und Abwechslung soll helfen, die Lebensfreuden im Alter zu fördern. Das hilft mit, dass die Menschen möglichst lange in ihrer gewohnten Umgebung bleiben können.

Der Seniorenclub ist jeden Dienstag und Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr für Alle über
50 geöffnet.

Die nächsten Termine:
Di 27.9. Vortrag “Lieber gesünder, länger leben”.
Sa 1.10. Preisjassen, Beginn 15:00 Uhr
Do 6.10. “Die 4 Oldies” spielen Evergreens auf der Mundharmonika
Mi 12.10. Wolfgang Veroccai spielt Lieder von Hannes Grabher
Di 18.10. Dr. Werner Grabher liest aus seinem Bestseller “Nebenschauplätze”

www.vlbgsr.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Apfelküchle im Seniorenclub 50 plus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen