Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Amazon Dating": Parodie-Seite "verkauft" Dates

©amazondating.co
Animationsstudio erstellt kuriose Website: Hier können sich Singles nämlich ihre Verabredung einfach kaufen.

Wer noch kein Date für den Valentinstag hat, kauft sich einfach eins. So einfach ist das. Zumindest, wenn man die neue Website "amazondating.co" nutzt, auf der es Singles ab 4,99 Dollar zu kaufen gibt. Zur Auswahl stehen über 40 Dating-Profile beispielsweise die 27-jährige Suzy für 19,99 Dollar mit 4 von 5 Sternen uns über 3400 Bewertungen. Oder den 87-jährigen Verkaufsschlager Teddy, der 5 von 5 Sternen bei über 52.000 Bewertungen sein Eigen nennt.

amazondating.co

Wer sich schwer entscheiden kann, braucht vielleicht noch ein paar ausführliche Bewertungen. Auch die bekommt man auf der neuen Dating-Webseite. Unter dem Profil von Teddy steht beispielsweise: "Das Produkt ist wie neu und ich hatte keine Probleme damit. Ich bin froh, ein paar Dollar gespart und trotzdem ein gutes Produkt bekommen zu haben."

Kauf will nicht klappen

Hat man sich dann für ein Date entschieden und klickt auf "kaufen", will das nicht so recht klappen. Denn die Seite ist - zum Glück - eine Parodie.

Klickt man sich weiter durch, findet man die FAQ-Seite auf der steht, dass die Seite nicht echt ist, die Menschen, die ein Profil haben, aber alle single sind. Man könne sich auch selbst bei den Machern der Seite bewerben um ein Fake-Dating-Profil zu bekommen.

Hinter der Parodie-Website soll laut "jetzt.de" die Animationsstudio "Thinko" stehen, das schon einige solcher Seiten erstellt hat.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • "Amazon Dating": Parodie-Seite "verkauft" Dates
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen