Akademie Vorarlberg Unter-15: Niederlage in Salzburg

Die Chabbi-Truppe verlor in Salzburg trotz zweimaliger Führung.
Die Chabbi-Truppe verlor in Salzburg trotz zweimaliger Führung. ©Thomas Knobel

Bregenz. Zweimal haben die jüngsten Kicker des Landes im schweren Auswärtsspiel im EM Stadion Wals geführt, aber am Ende reichte es für die Schützlinge von Trainer Lassaad Chabbi doch zu keinem Punktgewinn. Allerdings brachte Chabbi alle Kaderspieler zum Einsatz und das Salzburger Starensemble spielte mit der fixen Aufstellung 80 Minuten durch. Trotz der Nullnummer bleibt die Unter-15-Mannschaft des Landes an der vierten Stelle.

FUSSBALL AUF EINEN BLICK

Internet: www.vol.at

ÖFB-Nachwuchsmeisterschaft, 8. Spieltag

Unter-15-Bewerb

AKA RB Salzburg – AKA Hypo Vorarlberg 3:2 (1:2)

EM-Stadion Wals, 100 Zuschauer, SR Aufschnaiter

Torfolge: 12. 0:1 Radic, 15. 1:1 Markoutz, 32. 1:2 Radic, 50. 2:2 Markoutz, 56. 3:2 Markoutz

AKA Hypo Vorarlberg: Bundschuh; Hofer, Mathis, Umjenovic, Alibabic; Altindal, Celik, Radic, Hozjan; Schall, Ströhle: Eingewechselt wurden: Zehrer, Gamper, Polat, Petkovic, Pexa.

Tabelle: Austria Wien (19/7) vor Salzburg (18/7), Rapid Wien (13/6), weiters: 4. AKA Hypo Vorarlberg (13/8)

Thomas Knobel

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Akademie Vorarlberg Unter-15: Niederlage in Salzburg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen