Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

550 bei Demo gegen Schwarz-Blau

&copy APA
&copy APA
Zum fünften Geburtstag von Schwarz-Blau hat es am Donnerstag wieder einmal eine Demonstration gegen die Regierung gegeben - friedliche Demo mit wund 550 Teilnehmern.

Rund 550 Teilnehmer fanden sich dazu am Wiener Ballhausplatz ein. Man wolle mit der Demo zeigen, dass die Regierung auch nach fünf Jahren noch nicht als normal akzeptiert werde, hieß es vor der Kundgebung. Unterwegs waren die Demonstranten mit Schildern, auf denen „No: Bildungsabbau“ oder „Rechtswidriges Asylgesetz“ zu lesen waren.

Die Demonstration gegen die Regierung zum fünften Geburtstag von Schwarz-Blau ist am späten Donnerstagabend am Wiener Ballshausplatz zu Ende gegangen. Zwischenfälle hat es nach Angaben der Polizei keine gegeben. Von den anfangs 550 Teilnehmern hätten an der Schlusskundgebung nur mehr rund 100 teilgenommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien Aktuell
  • 550 bei Demo gegen Schwarz-Blau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen