AA

3600 Euro für Verein Sonnenblume

AK-Präsident Hubert Hämmerle konnte heuer 3600 Euro an Manuela Ortner übergeben.
AK-Präsident Hubert Hämmerle konnte heuer 3600 Euro an Manuela Ortner übergeben. ©AK/Jürgen Gorbach
Kammerräte der AK verkauften Keksausstecher im Dienst chronisch kranker Kinder


Funktionäre der AK waren in der Vorweihnachtszeit u. a. im Messepark und im Zimbapark unterwegs und haben kleine Keksausstecher verkauft. Der Reinerlös von 3600 Euro kommt chronisch kranken Kindern zugute.
Der Verein Sonnenblume setzt sich seit 16 Jahren für die kleinen Patienten ein. Die AK unterstützt Obfrau Manuela Ortner und ihr Team seit 2008. In sieben Jahren kamen 29.730 Euro zustande.
Denn die Keksausstecher gehen weg wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln. AK-Präsident Hubert Hämmerle, Vizepräsidentin Jutta Gunz und viele Kammerrätinnen und Kammerräte verkauften nach Kräften. So konnte Sonnenblume-Obfrau Manuela Ortner heuer einen Scheck über 3600 Euro entgegen nehmen. Die freute sich riesig. Die Kinder können jede Hilfe brauchen.

Quelle: AK Vorarlberg/Matt

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • 3600 Euro für Verein Sonnenblume
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen