AA

30. Feldkircher Trödelmarkt

Feldkirch/Stadt. Der malerische Feldkircher Marktplatz und die romantische Johannitergasse laden am Samstag, 27. September von 9 bis 15.30 Uhr die Vorarlberger Bevölkerung zum schon traditionellen 30. Feldkircher Trödelmarkt ein. Trödelmarkt

Es ist ein Treffpunkt für Schnäppchenjäger, Sammler und Freunde des mittlerweile schon traditionellen Feldkircher Trödelmarktes. Liebhaber und Sammler von gebrauchten interessanten Objekten werden einmal mehr im historischen Stadtkern von Feldkirch Gelegenheit haben, Sammlerstücke, gebrauchte Raritäten aber auch einfach gebrauchte nützliche Dinge für Haushalt, Freizeit oder Sport an den 70 Ständen zu entdecken und zu erwerben. Auch für Kinder wird wieder einiges interessantes Kinderspielzeug auf dem Trödelmarkt zum Kauf angeboten werden.

Kommen und genießen Sie das besondere Flair des Marktes, ein Besuch lohnt sich in jedem Fall. „Aus der Idee gebrauchte Dinge haben auch noch einen Wert und gehören nicht auf den Müll, entstand vor Jahren der heutige Feldkircher Trödelmarkt welcher heuer bereits zum 30. Mal abgehalten wird“, schwärmt Reinold Lins als Verantwortlicher im Rathaus. Rund 70 „Händler“ darunter viele Kinder aus dem ganzen Land werden auf dem Marktplatz und in der Johannitergasse „unnötige Kleinigkeiten“ aber auch zum Teil hochwertige Antiquitäten „feilhalten“.

„Es darf gehandelt, gefeilscht werden und außerdem sind auch Gespräche unter ‚Fachleuten erlaubt’. Auch ein Besuche der zahlreichen Gastronomiebetriebe in der Marktgasse darf dabei nicht fehlen“, empfiehlt Lins mit einem Augenzwinkern.
Manfred Bauer

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • 30. Feldkircher Trödelmarkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen