2. Bregenzer Radmarkt

Fahrradtag in der Innenstadt
Fahrradtag in der Innenstadt

Bregenz. Vier Fahrrad-Fachgeschäfte präsentieren die neuen Modelle 2011 und zeigen die neuesten Innovationen im Bereich der Elektrobikes. Und auf der Gebraucht-Fahrrad-Messe können Räder, auch Kinderräder sowohl verkauft wie auch günstig gekauft werden.

Unter dem Motto “Rad & Markt” findet auf dem Leutbühel in der Bregenzer Innenstadt am Samstag, 19. März, von 10 bis 16 Uhr der 2. Bregenzer Fahrradmarkt statt.
INTEGRA rundet das Angebot durch einen innovativen Putzservice ab: Um nur sieben Euro wird jedes Rad auf Hochglanz poliert und für die Radsaison fit gemacht. Darüber hinaus ist viel nützliches Zubehör zu sehen.
“Parallel zum Samstagmarkt gibt es bei diesem Radmarkt alles rund ums Rad zu erleben – von den neusten Modellen über Zubehör bis zu vielen Tipps zur Sicherheit. Auch günstige, gebrauchte Räder und ein Putzservice für alle, die sich den Frühjahrsputz am eigenen Rad sparen möchten, stehen den Besucherinnen und Besuchern zur Verfügung”, freut sich Projektleiter Peter Kaufmann vom Stadtmarketing Bregenz. Er empfiehlt den Besucherinnen und Besuchern in punkto Sicherheit den Fahrradsimulator aktiv zu nutzen: An dem Gerät können reale Gefahrensituationen erlebt und das richtige Verhalten geübt werden. Neu ist zudem die Möglichkeit, Luftballons über Muskelkraft beim Radfahren aufzublasen.
Statement Stadtrat DI Dr. Gerhard Schwärzler: “Informieren Sie sich und machen Sie sich fit für die beginnende Radsaison. Einfach mit Familie vor oder nach dem Einkaufsbummel am Samstag vorbei kommen!”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • 2. Bregenzer Radmarkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen