AA

100 Jahre Pfadi Dornbirn

Bettina, Ursula und Silvia sorgten für das kulinarische Wohl bei der 100-Jahr Feier der Pfadfinder Dornbirn.
Bettina, Ursula und Silvia sorgten für das kulinarische Wohl bei der 100-Jahr Feier der Pfadfinder Dornbirn. ©cth
Die älteste Pfadfindergruppe Vorarlbergs feierte mit einem großen Fest Jubiläum.   Dornbirn. Der Zanzenberg verwandelte sich vergangenen Sonntag in einen einzigen „Festberg“.
100 Jahre Pfadi Dornbirn

Zahlreiche Besucher pilgerten Richtung Eurocamp am Zanzenberg, um gemeinsam mit den Dornbirner Pfadfindern deren 100jährigen Geburtstag ausgiebig zu feiern.

Im Jahre 1912 wurde die Pfadfindergruppe Dornbirn vom Fabrikanten Viktor Hämmerle gegründet. Während des zweiten Weltkrieges war die Pfadfinderei verboten, die Pfadfindergruppe Dornbirn machte jedoch weiter Jugendarbeit. Nach dem Krieg wurde die Arbeit unter Bruno Walter offiziell wieder aufgenommen. Heute zählt die Gruppe Dornbirn mit über 300 Mitgliedern zu einer der größten Gruppen Österreichs.

 

Anlass genug, die Pfadis und deren vielen Tätigkeiten einen Tag lang hochleben zu lassen. So gaben sich neben den vielen Besuchern auch Ehrengäste wie LR Andrea Kaufmann, Bürgermeister Dipl.-Ing. Wolfgang Rümmele und Dr. Peter Mück, Präsident der Vorarlberger Pfadfinder, die Ehre. Nach einem Festgottesdienst mit Pater Vincent aus der Mehrerau, pflanzte man symbolisch und passend zum Umweltgedanken (der Umweltschutz steht in diesem Pfadfinderjahr ganz besonders im Mittelpunkt) einen Baum. Im Anschluss erwartete Groß und Klein ein buntes Rahmenprogramm. Bestens kulinarisch und musikalisch (Hatler Musig) versorgt, ließ man bei lustigen Spielestationen, einem Kino (hier wurden die vielen tollen Pfadi-Projekte der letzten Jahre präsentiert) und einer spektakulären Seilbahn den Sonntag ausklingen und feierte die Dornbirner Pfadfinder gebührend und ausgelassen. Als kleines Dankeschön und Erinnerung erhielt jeder Besucher eine Jubiläumsplakette.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • 100 Jahre Pfadi Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen