Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Pkw-Lenkerin kracht auf A14 gegen Wohnmobil

24-jährige Pkw-Lenkerin wurde verletzt
24-jährige Pkw-Lenkerin wurde verletzt ©Bernd Hofmeister
Frastanz - Auf der Rheintalautobahn auf Höhe Frastanz hat sich am Donnerstagmittag bei winterlichen Verhältnissen ein Verkehrsunfall ereignet.
Verkehrsunfall auf der A14 auf Höhe Frastanz

Eine 24-jährige Pkw-Lenkerin kam beim Spurwechsel auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn ins Schleudern und touchierte die äußere Leitschiene, bevor das Fahrzeug gegen ein Wohnmobil prallte, das gerade auf der Normalspur fuhr. Das Auto kam folglich auf der Überholspur zum Stehen, wodurch sich ein Rückstau in Fahrtrichtung Deutschland bildete.

Beim Unfall wurden die 24-jährige Lenkerin des Pkw sowie der 70-jährige Lenker des Wohnwagens verletzt. Durch die Staubildung hat sich kurze Zeit später ein Folgeunfall am Stauende ereignet, bei dem eine 27-jährige Lenkerin ebenfalls ins Schleudern kam. Die Lenkerin bei diesem Unfall blieb unverletzt, es entstand lediglich Sachschaden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Frastanz
  • Vorarlberg: Pkw-Lenkerin kracht auf A14 gegen Wohnmobil
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen