Verkehrsunfall in Dornbirn

0Kommentare
Am Montag war die Rettung nach Kräften gefordert. Am Montag war die Rettung nach Kräften gefordert. - © Symbolbild/Bilderbox
Dornbirn - Am Montag um 13:45 Uhr war ein 43-jähriger mit zwei weiteren Fahrzeuginsassen auf der L204 vom Kreisverkehr Dornbirn-Süd kommend in Richtung Krankenhaus unterwegs. Auf Höhe der Messekreuzung kam es zu einer Kollision mit einem Lkw, der von einem 22-jährigen gelenkt wurde.

0
0

Der Lkw fahrer wollte aus Richtung Zentrum kommend zum Messepark abbiegen. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Zwei der Pkw Insassen wurden unbestimmten Grades verletzt.

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!