Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Stau durch Ferienbeginn

Dieses Wochenende: Stau durch Ferienbeginn in Deutschland und der Schweiz.
Dieses Wochenende: Stau durch Ferienbeginn in Deutschland und der Schweiz. ©VOL.AT/Philipp Steurer
Bregenz - Bereits am vergangenen Wochenende war erkennbar, dass die heiße Zeit im Sommerreiseverkehr begonnen hat. Auch diese Woche rechnen die Verkehrsexperten des ÖAMTC mit Staus auf dem Weg in den Süden.
A14 ständig im Blick
Die aktuellsten Verkehrsinfos

Ferienbeginn ist in fünf deutschen Bundesländern sowie in Teilen der Schweiz. Hauptstaupunkte sind auch dieses Wochenende wieder die A 14 vor dem Pfändertunnel, die A 12 und A 13 auf der Inntal-Brenner-Strecke sowie die Tauern Autobahn A 10.

Gegen Mittag meldete die Verkehrspolizei am Samstag bereits vier Kilometer Stau vor dem Pfändertunnel in Bregenz Richtung Lindau. Hier kam es bereits an den vergangenen Wochenenden immer wieder zu Staus von rund fünf Kilometern Länge. Verkehrsexperten raten, die A14 zu meiden, wenn möglich.

Behalten Sie den Verkehr auf der A14 mit den Livecams im Blick.

Die aktuellsten Verkehrsmeldungen auf VOL.AT im Überblick

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Stau durch Ferienbeginn
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen