Unfall endet nach Überschlag auf Wiese

Akt.:
4Kommentare
20-Jährige leicht verletzt.
20-Jährige leicht verletzt.
Reuthe – Der von einer 20-Jährigen gelenkte Pkw geriet auf der L200 ins Schleudern, kollidierte mit der Leitschiene und kam nach einem Überschlag auf einer Wiese zum Stillstand. Die Frau wurde leicht verletzt.

Die 20-jährige Vorarlbergerin lenkte am Freitag um 14.30 Uhr ihren PKW auf der Landesstraße L200 von Andelsbuch kommend in Fahrtrichtung Mellau. In Reuthe kam sie mit dem PKW aus unbekannter Ursache ins Schleudern, kollidierte mit der Leitschiene und kam nach einem Überschlag über das abfallende Straßenbankett, auf der angrenzenden Wiese zum Stehen. Andere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt. Die 20-jährige Frau wurde leicht verletzt. Am PKW entstand erheblicher Sachschaden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Heroin aus dem Darknet nach Vo... +++ - Neues Direktorium für die Wirt... +++ - Erste Schneeflocken im Ländle +++ - Teddybärkrankenhaus kommt ins ... +++ - Tiere auf der Fahrbahn: Pfände... +++ - Seequartier Bregenz: Neue Plän... +++ - Opferschutz in Vorarlberg: Ang... +++ - Vorarlberg zahlte 2017 bereits... +++ - Schwerer Verkehrsunfall auf de... +++ - Kinderbetreuung: Vorarlberger ... +++ - Ermordete Schwangere in Vorarl... +++ - Parteien zur Nationalratswahl:... +++ - 29-jähriger Vorarlberger Schüt... +++ - Ohne Mama auf dem Schulweg: In... +++ - Vorarlberger Freiheitliche for... +++
4Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Reuthe.
VOL.AT

Suche in Reuthe

Suche filtern

Neues aus Reuthe