GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unfall endet nach Überschlag auf Wiese

20-Jährige leicht verletzt.
20-Jährige leicht verletzt.
Reuthe - Der von einer 20-Jährigen gelenkte Pkw geriet auf der L200 ins Schleudern, kollidierte mit der Leitschiene und kam nach einem Überschlag auf einer Wiese zum Stillstand. Die Frau wurde leicht verletzt.
Bilder vom Unfallort

Die 20-jährige Vorarlbergerin lenkte am Freitag um 14.30 Uhr ihren PKW auf der Landesstraße L200 von Andelsbuch kommend in Fahrtrichtung Mellau. In Reuthe kam sie mit dem PKW aus unbekannter Ursache ins Schleudern, kollidierte mit der Leitschiene und kam nach einem Überschlag über das abfallende Straßenbankett, auf der angrenzenden Wiese zum Stehen. Andere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt. Die 20-jährige Frau wurde leicht verletzt. Am PKW entstand erheblicher Sachschaden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Reuthe
  4. Unfall endet nach Überschlag auf Wiese
Kommentare
Noch 1000 Zeichen