Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nico Augustin holt ÖM-Gold

©Manfred Gasser
Gold für den Bludenzer Nico Augustin bei der Österr. Mehrkampf-Meisterschaft U14 in Wien.

Nach den österreichischen U18 Meisterschaften ging auch die Goldmedaille der U14 Meisterschaften ins Ländle. Nico Augustin von der TS Bludenz darf sich österr. Mehrkampfmeister U14 nennen. Das Starterfeld in Wien war mit 72 Teilnehmern bei den Jungs sowie mit 77 Teilnehmerinnen bei den Mädels riesengroß. Nico lieferte sich ein spannendes Duell und ließ seinen Konkurrenten erst im 1200m Crosslauf hinter sich. Die Freude war nicht nur bei seinem Vater – der ihn trainiert – sehr groß. Mit 3.387 Punkten und vier neue persönliche Bestleistungen reiste er zufrieden nach Hause. Nico’s Leistungen: Hürden 8,78 p.B., Vortex 50,56, 60m 8,16s p.B., Hoch 1,64m p.B. und 1200m Cross 4:29,58 min. p.B.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Bludenz
  4. Nico Augustin holt ÖM-Gold
Kommentare
Noch 1000 Zeichen