Melzer erstmals in Wimbledon im Achtelfinale

0Kommentare
Melzer erstmals in Wimbledon im Achtelfinale © EPA
Jürgen Melzer ist beim Grand Slam-Turnier in Wimbledon erstmals ins Achtelfinale eingezogen. Der Niederösterreicher besiegte am Freitagnachmittag den Spanier Feliciano Lopez in vier Sätzen 4:6,6:3,6:2,6:4 und steht damit in der Runde der 16 besten Tennis-Profis.

0
0

Der kommende Gegner von Melzer wurde in der Partie zwischen dem sechsfachen Champion und Titelverteidiger Roger Federer (SUI) und Arnaud Clement (FRA) ermittelt.

Melzer, der zuletzt bei den French Open in Paris das Halbfinale erreicht hatte, ist damit erst der zweite Österreicher, der beim altehrwürdigen Turnier in Wimbledon im Einzel ins Achtelfinale vorgestoßen ist. Zum bis dato einzigen Mal gelang dies Alexander Antonitsch im Jahr 1990.

Julian Knowle hat am Freitag mit seinem israelischen Partner Andy Ram sicher die dritte Runde im Herren-Doppelbewerb erreicht.

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!