J.J. Ender-Saal bekommt neues Hauptdach

Von Gemeindereporter Michael Mäser
Das Hauptdach beim J.J. Ender Saal wird in diesem Jahr erneuert
Das Hauptdach beim J.J. Ender Saal wird in diesem Jahr erneuert - © Michael Mäser
In diesem Jahr sollen die Sanierungsarbeiten am Gemeindesaal fortgesetzt werden und das Hauptdach erneuert werden. 

Mäder. (mima) Nachdem der J.J. Ender-Saal im vergangenen Jahr einen neuen Anstrich erhielt und die Dächer über dem kleinen Saal und das Flachdach über der Küche erneuert wurden, steht in diesem Jahr das Hauptdach an.

25 Prozent Energieeinsparung

Der J.J. Ender-Saal wurde 1994 erbaut und wird seither als Gemeindesaal sehr gut und gerne benutzt. Zu den laufenden kleineren Sanierungen standen nun in den vergangenen Jahren auch größere Erneuerungen an und so mussten die Dächer über dem kleinen Saal und der Küche erneuert werden und gleichzeitig wurde auch eine Wärmedämmung angebracht. „Im heurigen Jahr soll das Hauptdach erneuert werden. Auch hier wird die Wärmedämmung verdoppelt, sodass mit einer Reduktion des Gesamtenergieverbrauchs des J.J.Ender-Saales mit rund 25 Prozent gerechnet werden kann“, so Bürgermeister Rainer Siegele. Für die Sanierungsarbeiten wurden rund 73.000 Euro budgetiert und diese sollen noch im Laufe des Jahres durchgeführt werden. 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Mäder.
VOL.AT

Suche in Mäder

Suche filtern

Top Jasser
  1. guenther64 81737 Punkte
  2. helmut52 74231 Punkte
  3. corinnna 60801 Punkte
4 Jasser online mehr
Neues aus Mäder