GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

5 Turniersiege dahoam

Mit Bertold Öri, Roman und Leonard Orlich, Tobias Marte und Thomas Staudacher konnten wir beim stark besetzten Hermann Ursella Gedächtnisturnier 5 Turniersiege feiern

Ringerisch gesehen zeigt sich die gute Arbeit des Trainerteams unter der Leitung von Gerzson Öri. Souverän der Auftritt von Thomas er war den Startern in seiner Gewichtsklasse klar überlegen. Leonard überraschte mit klaren Siegen im Pool und im Finale. Dank tollem Kampfgeist und sehr guten Beinschrauben am Boden war der Turniersieg nie in Gefahr. Bertold siegte ebenfalls sicher, von ihm werden wir in Zukunft noch viel Positives hören. Eine Überraschung lieferte Tobias mit guten Techniken und mit offensivem Ringen ohne Fehler. Roman nützte die Chance und gewann ebenfalls klar.

 

Neben den Siegern schafften es Stefanie Staudacher (2.), Jonas Metzler (2.), Leon Pointner (3.) und Patrik Raidel (3.) weitere Mäderer Ringer aufs Stockerl. Martin Bischof (4.), Davinia Matt (4.), Marco Schneider (5.) und Lukas Metzler (7.) zeigten gute Leistungen und konnten wichtige Mannschaftspunkte für den URC Mäder holen. Damit konnten wir uns unter 13 Klubs mit 33 Punkten den sehr guten 4. Mannschaftsrang holen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Mäder
  3. 5 Turniersiege dahoam
Kommentare
Noch 1000 Zeichen