GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lohnverhandlungen der Metaller starten

©Screenshot ORF ZIB
Am Mittwoch beginnen die Lohnverhandlungen für die Metaller, sie sind traditionell die ersten, die verhandeln, heuer im Zeichen guter Wirtschaftsdaten.

Vor allem die Freizeitoption soll heuer von den Gewerkschaften durchgesetzt werden. Laut Norbert Loacker, Vorarlberger ÖGB-Landesvorsitzender, hätten viele der 13.000 in Vorarlberg in der Metallindustrie beschäftigten lieber mehr Freizeit als eine Gehaltserhöhung.

Außerdem sollen die Lohnverhandlungen auch mehr Geld für Lehrlinge, sowie Verbesserungen für Schichtarbeiter, bringen, um dem Facharbeitermangel entgegenzuwirken.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Wirtschaft Vorarlberg
  3. Lohnverhandlungen der Metaller starten
Kommentare
Noch 1000 Zeichen