Mehr Nachrichten aus Bregenz
Akt.:

Große Fight Night & Bregenzer Hafenfest

Bregenz lädt zu Fight Night und Hafenfest Bregenz lädt zu Fight Night und Hafenfest - © Curt Huber
Das Wochenende vom 28.6. bis 1.7.2012 wird heiß

Korrektur melden

Bregenz Nun ist es fix: Die 2. große “Open Air Fight Night” findet parallel zum Bregenzer Hafenfest statt und ist eines der Highlights am Samstagabend.Von Donnerstag, 28 . Juni, bis Sonntag, 1. Juli, verwandelt sich der Bregenzer Hafenbereich in eine große Party- und Amüsiermeile.

Die 2. große “Open Air Fight Night” ist das sportliche Highlight am Samstag, 30. Juni, auf dem Sparkassenplatz in der Bregenzer Innenstadt. Kickboxer aus sieben Nationen liefern sich ab 18 Uhr spannende Kämpfe. Die heimische Elite tritt in zwei EM Titel-Kämpfen und einem Intercontinental Titel u.a. gegen Teams aus der Ukraine und Ghana an. Bregenz wird vertreten durch Daniela Klopfer (WM 2011), Christof Matzer (Vize EM-2009) und Daniel Stampfl (EM-2009). Die Kickboxer kämpfen um die Titel in Pointfighting, Fullcontact und K1. “Sehr professionelle Partner, ein Profi-Ring mitten in der Innenstadt – dass lässt ein großartiges Event erwarten”, freut sich Präsident Harald Folladori vom Bregenzer Black Dragon Kickbox-Verein, der den Event organisiert.

Beim Hafenfest sorgen am Donnerstag die legendären Monroes mit ihrem Beat und dem Lebensgefühl der 60er und 70er Jahre für den musikalischen Start. Von Freitag bis Sonntagabend folgen weitere Top-Musikacts auf der Live-Bühne. Und das bei freiem Eintritt an allen Tagen.

Genuss am See:

Mit einer großen Vielfalt an frischen Speisen und sommerlichen Getränken sorgen die Bregenzer Wirte für das leibliche Wohl der Besucher. Vom Klassiker, dem knusprigen Grillhendl, über bodenständige Kost und italienische Schmankerln bis hin zur asiatischen Küche ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Molo-Lounge & Fischersteg

Mediterranes Flair bietet die Molo-Lounge – mit hochwertigen Lounge-Möbeln, einer Bar und durchscheinenden weißen Pagodenzelten am Ende der Mole. „Einfach bei einem sommerlichen Cocktail oder gutem Wein die ein- und auslaufenden Schiffe im Bregenzer Hafen beobachten. Oder auf den nahen Sunsetstufen den Sonnenuntergang über dem Bodensee genießen, “ freut sich Organisator Thomas Häckel auf die Veranstaltung.

Sehenswert

“Das transparente Bregenzer Hafengebäude, die Sunsetstufen, die neuen Leuchttürme und der neue Yachthafen, die Marina – sie alle laden zu einem Besuch direkt am Wasser ein. Schauen Sie doch mal vorbei“, lädt Wirtschaftsstadtrat Dr. Gerhard Schwärzler zum Bregenzer Hafenfest ein.

Die Veranstalter – die Bregenzer Festwirte, die WIGEM und das Bregenzer Stadtmarketing – rechnen bei gutem Wetter mit 60.000 bis 80.000 Besucher aus der gesamten Bodenseeregion.

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Kampagne gegen Littering: “Damit s’Ländle sub’r bliebt”
Bregenz - Abfälle am falschen Ort sind lästig, teuer und gefährlich. Deshalb startet das Land zusammen mit dem [...] mehr »
Bregenz: Gestaltungswettbewerb für Widerstandsmahnmal
Das Denkmal wird im Sommer 2015 in der Landeshauptstadt enthüllt In der Landeshauptstadt Bregenz entsteht bis zum [...] mehr »
Fahrer bleibt bei Traktorabsturz unverletzt
Bregenz - Unverletzt blieb der Fahrer als am Donnerstag Mittag ein Traktor auf der Fluherstraße in Bregenz ohne [...] mehr »
“Unser bestes Stück” zum letzten Mal
"Schon wieder zum letzten Mal spielt die Theatergruppe Bregenz die Komödie "Unser bestes Stück". mehr »
2. Vorarlberger Benefiz-Adventmarkt
EIN GENUSSVOLLES 1. ADVENTS-WOCHENENDE ERLEBEN UND DABEI VIEL GUTES TUN. FAHREN SIE GRATIS MIT BAHN UND BUS ZUM [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!