GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Feldkirch wird Hochburg des österr. Tanzsports

Standard- und Lateinamerikanische-Tänze erwarten die Zuschauer in der neuen Turnhalle des SZ Oberau
Standard- und Lateinamerikanische-Tänze erwarten die Zuschauer in der neuen Turnhalle des SZ Oberau ©Bandi Koeck
Feldkirch-Gisingen. (BK) Ein tanzsportliches Großereignis findet am 6. und 7. Oktober statt, denn der „Tanzsport-Verband ÖTSV“ hat dem „TSC Swing & Dance Feldkirch“ die Organisation der ÖM 2012 übertragen.

„In der neu erbauten Sporthalle im Schulzentrum Oberau, Noflerstraße 57, findet sich der ideale Rahmen für die Turnieraustragung. Damit bietet sich für alle Vorarlberger die einzigartige Möglichkeit, 2 Tage lang „Tanzsport pur“ in nächster Nähe zu genießen und sich von dieser faszinierenden Sportart in den Bann ziehen zu lassen“ sagen Lothar Schuler und Angelika Geutze vom TSC Swing & Dance Feldkirch unisono.

Am Samstag, 6. 10. Werden die Turniere der Standard- und Lateinamerikanischen Tänze werden am Sa 6.10. in der Zeit von 12.30 bis 21.00 Uhr sowie am So 7. 10. von 10.00 bis 17.30 Uhr ausgetragen. Die Organisatoren freuen sich sehr über die überaus hohe

Anmeldezahl der 30+ Tanzsportler mit 255 Starts. Von den 7 Tanzsport-Clubs in Vorarlberg werden 18 Paare am Start sein.

Neben dem Tanzen wird es auch ein eigens eingerichtetes „Turniercafe“ geben, in dem sich alle Gäste verwöhnen lassen können.

Alle Informationen zu dieser in Feldkirch bisher einzigartigen Tanzsport-Großveranstaltung finden sie unter www.tanzsportclub-feldkirch.at.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Feldkirch
  3. Feldkirch wird Hochburg des österr. Tanzsports
Kommentare
Noch 1000 Zeichen