Ex-Altach-Coach Damir Canadi im eigenen Haus überfallen

Akt.:
11Kommentare
Canadi betäubt und ausgeraubt.
Canadi betäubt und ausgeraubt. - © GEPA
Der ehemalige Altach-Coach Damir Canadi wurde in seinem Haus in Griechenland Opfer eines brutalen Überfalls.

Seit Juni trainiert Ex-Altach-Erfolgscoach Damir Canadi den griechischen Club Atromitos Athen. Wie “oe24.at” berichtet, wurde der 47-jährige Opfer eines brutalen Überfalls in seinem eigenen Haus: Canadi wurde laut dem Bericht betäubt und ausgeraubt, die Täterschaft entwendete Kleidung, Geld, Schmuck und Auto.

Wie “oe24.at” weiter berichtet, geschah der Überfall genau zu dem Zeitpunkt, als Canadis Familie zu Besuch war. Seine Frau und sein Kind mussten den Überfall ebenso miterleben. Canadi wird von seinem neuen Verein unterstützt, eine neue Wohnung wurde bereits gefunden. Der Überfall habe nichts mit seiner Arbeit beim Fußballclub zu tun, Canadi wurde für einen Touristen gehalten, so die Ermittler. Das Auto wurde indes wieder gefunden.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Noch immer mangelhafte Post-Zu... +++ - "Burka-Verbot": Polizei will "... +++ - Vorarlberg: Skurrile Anzeige a... +++ - Erste Eindrücke des Street Foo... +++ - Vorarlberg: S.I.E eröffnete of... +++ - Bildungskonferenz in Vorarlber... +++ - Volkspartei möchte "bürgerlich... +++ - Vorarlberg: FPÖ bezeichnet ÖVP... +++ - Motto-Party statt Gala: 7. Auf... +++ - Ausgeglichenes Budget bleibt o... +++ - Die Benzinspur zerrinnt im Was... +++ - Nach fast fünf Jahrzehnten: My... +++ - Wasserrettung übt dieses Woche... +++ - Vorarlberg: SPÖ will Heizkoste... +++ - Vorarlberg: Austria Lustenau p... +++
11Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung