Architekturmodelle genauer betrachtet

Von Gemeindereporter kuehmaier
Großes Besucherinteresse
Großes Besucherinteresse
Bregenz. Bei der Führung im KUB Sammlungsschaufenster mit Architekturmodellen von Peter Zumthor konnten die interessierten Gäste die Arbeiten  Peter Zumthors genauer kennenlernen.

 

 

Eine konzeptionelle Neuerung des Kunsthaus Bregenz ist die Eröffnung zusätzlicher Ausstellungsräume. Unmittelbar neben dem KUB ist seit Juni im benachbarten Postgebäude das KUB Sammlungsschaufenster geöffnet, in dem Architekturmodelle von Peter Zumthor aus der Sammlung des Kunsthaus Bregenz ausgestellt sind. Vorgestellt werden sowohl realisierte Bauten als auch Entwurf gebliebene Projekte. Die Präsentation zeigt in ihrer Vielfalt die überragende Rolle, die das Arbeiten mit Modellen und Materialien wie Holz, Metall oder Lehm im Schaffen des Ateliers Peter Zumthor spielt.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Auma Obama in Vorarlberg: "Wir... +++ - Vorarlberg: Sonderegger und Me... +++ - Abwasserbeseitigung in Vorarlb... +++ - Vorarlberg: Achraintunnel ab M... +++ - Prozess um Tierquälerei in Vor... +++ - Cree by Rhomberg startet Pilot... +++ - Angeklagt: Baby Messer hingeha... +++ - Der Kindi im Messepark wird 20... +++ - Vorarlberg: Paragleiter blieb ... +++ - Pflegeregress: Finanzreferente... +++ - "Bub oder Mädchen?" GoWest wid... +++ - Vorarlberger Youtube-Star Simo... +++ - Fahndung nach Ladendiebstahl i... +++ - Einsparpotenzale nicht genutzt... +++ - Neue Vorarlberger Tierschutzom... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Bregenz.
VOL.AT

Suche in Bregenz

Suche filtern

Neues aus Bregenz