GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Arbeiter stürzt sieben Meter von Gerüst

Schwerer Arbeitsunfall am Montag in Dornbirn
Schwerer Arbeitsunfall am Montag in Dornbirn ©Bildebox
Dornbirn - Bei einem Arbeitsunfall in Dornbirn wurde am Montag ein 21-jähriger Maurer schwer verletzt.

Am Montagmittag schob ein 21-jähriger Maurer auf einer Baustelle in Dornbirn eine Schubkarre mit Beton auf einem Gerüst im dritten Stock. Dabei kippte die Schubkarre um und als der Mann diese festhalten wollte, stürzte er rund sieben Meter auf den Betonboden. Er verletzte sich dabei schwer.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Dornbirn
  4. Arbeiter stürzt sieben Meter von Gerüst
Kommentare
Noch 1000 Zeichen