Mehr Nachrichten aus Gemeinde
Akt.:

Anti-Flag im Conrad Sohm

Am 10. August im Conrad Sohm: Anti-Flag Am 10. August im Conrad Sohm: Anti-Flag
Am Freitag, 10. August spielen “Anti-Flag” im Conrad Sohm in Dornbirn.

Korrektur melden

Dornbirn. Anti-Flag melden sich mit einem wütenden Schrei zurück: “Get Up! Your Voices Are Needed!” brüllt Justin Sane auf dem 8. Studioalbum der Band, welches im März 2012 erschienen ist. Es ist ein Aufruf an alle Bürger sich gegen Ungerechtigkeit, mangelnde Rechte und die immer stärker dominierenden Politiker und Unternehmer aufzulehnen.Seit dem US-Präsidentenwechsel im Jahr 2009 ist mit Barack Obama die Welt nicht unbedingt sozialer und friedlicher geworden und Anti-Flag nehmen weiterhin kein Blatt vor den Mund, wenn es darum geht zu sagen was ihnen nicht passt: Nach dem Split mit Sony Records 2009 sind Anti-Flag mit dem Album „The People Or The Gun“ (ihrem Debut für Side One Dummy Records) mit mehr Freiheit wieder dort angekommen, wo sie sich selbst sehen – im Underground. Seite an Seite mit Minderheiten setzten sie sich auch hierzulande z.B für die Rechte von Schwulen und Lesben ein, protestierten zusammen mit Wiener Studenten, traten für Menschen- und Tierrechte ein und sammelte Geld auf Benefiz- Konzerten für sozial gefährdete Kinder und Rentner.

Mit „The General Strike“ liefert die Band nun ein Album ab, das vor allem von den Ereignissen des vergangenen Jahres geprägt ist, wie dem arabischen Frühling und den weltweiten #Occupy Bewegungen, bei denen sich Anti-Flag als Sprachrohr inmitten der politischen engagierten Kids wiederfanden und auf mehreren Kontinenten gemeinsam mit ihnen demonstrierten. Produziert und gemixed von ihrem alten Freund Justin Francis in Pittsburgh/Pennsylvania hält das Album eine große musikalische Bandbreite bereit. Von kompromißlosen Hardcore-Punk Songs wie „Controlled Opposition“ (das grade mal 28 Sekunden dauert) über den nach Hot-Water-Music klingenden Track „1915“ besinnen sich Anti-Flag mit kurzen, energischen Punksongs zum einen auf ihre Wurzeln, lassen jedoch auch vermehrt ihre große Liebe für The Clash zum Vorschein kommen. Dominante Basslines wie beim unfassbar groovenden „This is the New Sound“ und starke, melodische Hooklines mit sing-along Garantie zeigen das Quartett so melodisch und mitreißend wie nie zuvor.

Anti-Flag lieben besonders die kleineren Clubs, die intensive Konzerte mit großer Fannähe garantieren. Bassist Chris #2 erklärt: “Europa und unsere Fans dort waren schon immer die größten Unterstützer von Anti-Flag. Um unseren Fans dort etwas zurückzugeben hören wir auf die Wünsche unserer Freunde und haben die Tour in sehr kleine Locations gebucht, um sicherzustellen, diese Konzerte so persönlich und in engster Fannähe wie nur möglich zu spielen”. Dafür ist der Prachtclub vermutlich die beste Location im Ländle!

Mit „The General Strike“ und ihrer derzeitgen Tour machen Anti-Flag absolut deutlich, dass sie noch lange keine Ruhe geben werden.

Video-Links:
http://www.youtube.com/watch?v=qnVD7WuarSo
http://www.youtube.com/user/AntiFlagVEVO

Facts:
Anti-Flag, Conrad Sohm Dornbirn
Support: Radio Havann + Nofnog 
Afterparty: Wankelmut

Freitag, 10. August 2012
Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
www.anti-flag.com
www.radiohavanna.de

www.nofnog.ch

Tickets sind bei allen Ländleticket-Vorverkaufsstellen (Raiffeisenbanken und Sparkassen Vorarlbergs) mit Raibaclub-Ermäßigung, Musikladen (05522/41000), V-Ticket, oeticket.com und Bro Records erhältlich.


 

 

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Geologische Zeitreise mit der inatura
Dornbirn/Lech. (bra) Im Rahmen des Exkursionsprogramms des Landes Vorarlberg und der inatura führte Geologe Magnus [...] mehr »
Helden des Alltags und Rock’n’Roll
Die Werkstattbühne platzte am Montagabend aus allen Nähten. Rock'n'Roller Peter Kraus rockte die Bühne und die [...] mehr »
Balance-Akt am Kulturhausplatz
Am Samstag wurde der Dornbirner Slackline-Park eröffnet.   Dornbirn. Slackline ist das neue Trendsportgerät – es [...] mehr »
Junger Kater seit Sonntag 14.09. in Dornbirn Haselstauden vermisst
Unser Kater "Happy" ist knapp fünft Monate alt. Er ist Halbangora, hat vier weiße Pfoten und eine strahlend weiße Brust. mehr »
Stadtgarten in Kinderhand
Der Dornbirner Familiensommer 2014 wurde mit dem traditionellen Spielfest abgeschlossen.   Dornbirn. [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!