GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Adventbrunch im W*ORT

Schülerinnen und Schüler des SPZ (Sozialpädagogisches Zentrum) durften „Wirt“ und „Verkäufer“ spielen.
Schülerinnen und Schüler des SPZ (Sozialpädagogisches Zentrum) durften „Wirt“ und „Verkäufer“ spielen. ©veronikahofer
Schülerinnen und Schüler des SPZ (Sozialpädagogisches Zentrum) durften „Wirt“ und „Verkäufer“ spielen.
Schülerinnen und Schüler des SPZ (Sozialpädagogisches Zentrum) durften „Wirt“ und „Verkäufer“ spielen.

Lustenau Da treffen sich junge Frauen mit ihren kleinen Kindern, Omas und Opas mit ihren Enkeln, Angehörige der jeweiligen ehrenamtlichen Wirte und wer immer Lust hat, sich in ungezwungener Atmosphäre aufzuhalten. Bei Kaffee oder Tee und feinen Frühstückssachen kommt die Unterhaltung schnell in Gang und während die Erwachsenen sich am Buffet laben, erobern die Kinder die „Kletterburg“.

Weihnachtliche Basteleien

 

Die Schülerinnen und Schüler des SPZ waren schon öfter im W*ORT aktiv und erfreuen jedes Mal mit ihrem Charme und ihrer Geschäftigkeit. Diesmal brachten sie auch ihre selbstgebastelten kleinen Geschenke mit, die sie den Gästen gegen eine kleine Spende zum Kauf anboten. Und was sagt Gabi Hampson, die Leiterin der Begegnungsstätte im Zentrum Lustenaus zu den Aktivitäten: „Das Besondere am Café Donnschta sind die Menschen, die es beleben!“

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Lustenau
  3. Adventbrunch im W*ORT
Kommentare
Noch 1000 Zeichen