AA

Zwei Verletzte bei Autoüberschlag in der Klause bei Klaus

Beide Insassen wurden bei dem Unfall verletzt.
Beide Insassen wurden bei dem Unfall verletzt. ©VOL.AT/Rauch
Klaus. Wohl aufgrund des Schneefalls kam in der Nacht auf Montag in der Klause ein Fahrzeug ins Schleudern. Der SUV kam auf dem Dach zum Liegen, beide Insassen wurden verletzt.
Zwei Verletzte bei Fahrzeugüberschlag bei Klaus

Der SUV war gegen 22:30 Uhr von Klaus nach St. Arbogast unterwegs, als es auf der Montfortstraße in der Klause vermutlich aufgrund der Wetterverhältnisse außer Kontrolle geriet. Nach ersten Erhebungen kollidierte das Fahrzeug mit einer Abgrenzungsmauer auf der rechten Straßenseite, worauf hin es quer über die Straße schleuderte und neben der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen kam.

Beide Insassen wurden bei dem Unfall verletzt und wurden vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehren Klaus und Rankweil waren insgesamt mit sieben Fahrzeugen und 50 Mann zur Bergung der Verletzten und Aufräumarbeiten im Einsatz. Die Klause war während des Rettungseinsatzes in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Klaus
  • Zwei Verletzte bei Autoüberschlag in der Klause bei Klaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen