Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zurcaroh trainiert für die Liveshows von "America's Got Talent"

©VOL.AT/Rauch
Die Vorarlberger Akrobatikgruppe Zurcaroh hat es per Direktticket in die Endausscheidung von America's Got Talent geschafft. Wir treffen die Akrobaten beim Training in Götzis.

2009 gründete der Brasilianer Peterson da Cruz Hora die Showgruppe in Götzis. Diese vereint seitdem Akrobatik, Tanz und turnerische Elemente zu einer Choreografie.

Große Titel bereits seit 2013

Seit 2013 kann die Gruppe bereits internationale Auftritte und Weltmeistertitel vorweisen. Nach Dienstagnacht kennt man sie jedoch spätestens nicht nur in Vorarlberg, als sie bei “America’s Got Talent” zu sehen waren – und dank Moderatorin Tyra Banks per Golden Buzzer direkt ins Finale einzogen.

Endziel: Las Vegas

Nun läuft in Götzis die Vorbereitung auf die finalen Liveshows in den USA. Die Chance, in der wohl weltweit größten Sendung dieses Formates sich einen Namen zu machen, will man nicht verstreichen lassen – wobei man aufgrund der Teilnahme an der französischen Ausgabe der Talentsuche beinahe darauf verzichtet hätte. Das ferne Ziel: Auftritte in Las Vegas.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Zurcaroh trainiert für die Liveshows von "America's Got Talent"
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.