Wolford-Finanzchef Melzer geht - Aufgaben werden aufgeteilt

Per Ende Juli weg.
Per Ende Juli weg. ©VOL.AT/Klaus Hartinger
Thomas Melzer, Finanzvorstand (CFO) des Vorarlberger Strumpf- und Wäschekonzerns Wolford, wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 31. Juli 2015 verlassen, da er sich beruflich neu orientieren will. Seine Aufgaben werden unter den anderen Vorständen Ashish Sensarma (CEO) und Axel Dreher (COO) aufgeteilt, gab Wolford am Donnerstag bekannt.

Sensarma übernimmt zusätzlich zu den Bereichen Brand & Marketing sowie Vertrieb die IT-Agenden, Axel Dreher wird in Zukunft neben seinen bisherigen Aufgaben – Produktion & Technik, Creative Direction, Produktentwicklung und Supply Chain – auch die Bereiche Finanzen, Personal, Investor Relations und Recht leiten, heißt es.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wolford-Finanzchef Melzer geht - Aufgaben werden aufgeteilt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen