Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wieder kleine Brote backen

Kleine Brote backen heißt es für den EHC Bregenzerwald auch in der siebten Nationalliga-saison. Ein Play-off-Platz und den Nachwuchs integrieren - das sind die Ziele von Trainer Jörg Golz.

Leistungsträger wie Arris Tsilichristos, Patrick Peter und Bernd Schmidle haben den Verein verlassen, mit Manuel Urschitz und Marc Pfeiffer wurden bis dato lediglich Ergänzungsspieler verpflichtet. Golz, der nach vielen Jahren im Jugendbereich erstmals als Cheftrainer an der Bande regiert, möchte dem Klub eine professionellere Basis verpassen: “Die Arbeit abseits vom Eis muss besser werden, auch die Disziplin. Und der Focus muss mehr auf den Sport ausgerichtet sein.” Das neue Regelbuch kommt den Wäldern nicht entgegen – die Einsatzfreude könnte sich zu oft mit Besuchen der Strafbank niederschlagen.

  • Tor: Es fehlt eine klare Nummer Eins, drei Torhüter kämpfen um den Job. Noch konnte keiner aus dem Trio echte Klasse zeigen.
  • Abwehr: Marcus Abrahamsson muss es richten. Neben dem Schweden fehlt ein zweiter Leistungsträger – dass Johannes Fuchs die Schlittschuhe an den Nagel gehängt hat, tut der Mannschaft weh. Wird man in Österreich auf der Suche nach einer Verstärkung nicht mehr fündig, soll nach der Punkteteilung ein dritter Legionär die Defensive verstärken.
  • Angriff: Schützenfeste wird man im Bregenzerwald keine feiern, obwohl Tommy Pettersson offensiv alle Freiheiten genießt. Zwei Linien sind konkurrenzfähig, in erster Linie zählt die defensive Kunst.
Link zum Thema:
EHC Bregenzerwald
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wieder kleine Brote backen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen