AA

Wetter-Prognose für das verlängerte Wochenende: 30 Grad und mehr

Der Juni beginnt richtig sommerlich.
Der Juni beginnt richtig sommerlich. ©VOL.AT/Steurer
Wer am verlängerten Wochenende frei hat, kann Badehose und Sonnencreme einpacken. Denn so, wie sich der Donnerstag präsentiert, geht es vorerst weiter. Erst am Samstagabend gibt es möglicherweise einen ersten Vorgeschmack auf die labile Wetterphase danach.
Prognose für Ihre Gemeinde
Ein Blick durch die Livecams
Die Bodensee-Livekamera
Zu Bichlers Wetter-Blog

Während sich der Donnerstag noch mit 30 Grad im Schatten begnügt, klettern die Temperaturen am Freitag und Samstag höher. Vor allem im Walgau sollten sich ein paar Grad darüber ausgehen.

Run auf die Freibäder!

Posted by VOL.AT – Vorarlberg Online on Donnerstag, 4. Juni 2015

Zwei heiße Sommertage liegen vor uns

Der Freitag beginnt im ganzen Ländle mit strahlendem Sonnenschein. Am Nachmittag können sich vereinzelt Quellwolken bilden, es bleibt jedoch trocken. Nur in den Bergen besteht eine sehr geringe Wahrscheinlichkeit von Gewittern am Abend. Vorsicht beim Wandern: Sollte es wirklich zu lokalen Gewittern kommen, können sie heftig ausfallen. Tiefstwerte: 13 bis 19 Grad. Höchstwerte: 27 bis 32 Grad.

(Anmerkung: Falls Ihnen das zu warm ist – auf 2.000 Metern klettert das Thermometer maximal auf 16 Grad. Ein Ausflug in die Höhe könnte also die kühlende Rettung sein.)

Das Spiel wiederholt sich am Samstag, ein heißer Sommertag mit Quellwolken am späteren Nachmittag. Am Abend kann es dann allerdings schon einen Vorgeschmack auf Sonntag und die kommende Woche geben, Wärmegewitter mit kräftigen Schauern sind möglich. Tiefstwerte: 15 bis 20 Grad. Höchstwerte: 26 bis 31 Grad.

Ab Sonntag wechselhaft, schwül, gewittrig

Der Sonntag präsentiert sich wechselhaft, Sonne und Wolken wechseln sich ab. Die Temperaturen gehen auf 24 Grad zurück, die sonnigen Phasen werden von Schauern und Gewittern unterbrochen. Schwülwarm, aber nicht mehr so heiß. Auch danach präsentiert sich das Wetter in der ersten Wochenhälfte von seiner labilen Seite, mit viel mehr als 21 Grad ist nicht zu rechnen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wetter-Prognose für das verlängerte Wochenende: 30 Grad und mehr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen