Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wer wird Vorarlberger Judo-Schülercupsieger 2010?

Am kommenden Sonntag findet in der Turnhalle Schruns-Dorf die letzte Runde des Schülercups statt. Zu diesem Bewerb zählen die drei Cuprunden in Bregenz, Hohenems und Schruns, die Landeseinzelmeisterschaft U13 sowie der Schülermannschaftsbewerb in Schwarzach.

Und das heurige Finale verspricht besonders spannend zu werden, liegen doch die ersten zwei Mannschaften – Dornbirn und Schwarzach – gerade einmal sieben Punkte voneinander getrennt auf den ersten zwei Rängen. Dornbirn hat 82 Punkte, Schwarzach 75. Aber auch der dritte Rang ist noch heiß umkämpft – Hohenems, Montafon, Feldkirch oder Bregenz haben noch alle Chancen.

Gekämpft wird bei den Knaben und Mädchen in jeweils 11 verschiedenen Gewichtsklassen, der Sieger erhält vier Punkte, der Zweitplatzierte zwei Punkte und der Dritte jeweils noch einen Punkt für die Mannschaftswertung. Beginn der Kämpfe ab 10.30 Uhr.

Vorarlberger Mannschaftsmeister 2010 bei den Männern: Im Anschluss an das Schülerfinale findet noch dieser Bewerb statt. Dabei treten Teams in sechs Gewichtsklassen – Kämpfer aus verschiedenen Vereinen – gegeneinander an. Pro Mannschaftsbegegnung dürfen maximal nur drei Starter aus dem Leistungszentrum eingesetzt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wer wird Vorarlberger Judo-Schülercupsieger 2010?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen