Weniger Kriminalität in Dornbirn

Der Sicherheitsstammtisch in Lustenau am Montag beschert dem Bezirk Dornbirn eine erfreuliche Entwicklung. So hat Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler Bilanz gezogen.

Ein Anstieg war im vergangenen halben Jahr bei Vandalismus und Suchtgiftkriminalität zu verzeichnen. Rückläufig war die Gesamtkriminalität sowie die Zahl der Einbruchsdiebstähle. Um der Kriminalität Einhalt zu gebieten wurden sechs neue Dienstposten bei der Polizei geschaffen. Für die Zukunft, so der Sicherheitslandesrat, ist eine Strategievereinbarung getroffen worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Weniger Kriminalität in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen