AA

Weitere Überstunden für Vorarlbergs Exekutive

Bregenz - Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler hat am Dienstag in einem Telefonat mit Innenminister Günther Platter erreicht, dass weitere Überstunden für die Vorarlberger Exekutive zur Bekämpfung von Einbruchsdiebstählen zur Verfügung stehen. "Wir sind personell am Limit"

Schwärzler: “Die Dämmerungseinbrecher dürfen keinen Freiraum bekommen, deshalb ist weiterhin eine starke Präsenz der Sicherheitsexekutive vor Ort und sind aktive Hinweise aus der Bevölkerung für eine erfolgreiche Sicherheitsarbeit notwendig.”

Landesrat Schwärzler ist froh, dass Innenminister Platter für die Zukunft klargestellt hat, dass neben dem entsprechenden Personal auch die erforderlichen Überstundenkontingente für eine wirkungsvolle Kriminalitätsbekämpfung für die Vorarlberger Exekutive zur Verfügung gestellt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Weitere Überstunden für Vorarlbergs Exekutive
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen